SUPER

piccolo amore – meine italienische liebe

Meine Liebe zu Italien begann, als ich 12 Jahre alt war. Ein Ferienhaus brachte meine Familie in ein kleines Dörfchen in den sanften ligurischen Hügeln oberhalb des Meeres und inmitten schöner Olivenhaine. Schnell wurde aus dem Ferienhaus eine echte Heimat, die Italiener schlossen uns in Herz und wir sie. Von da an liegt meine Herzensheimat in dem 100-Seelen-Dorf. Der Name piccolo amore stammt aus den 70ern, als Claudio Baglioni „piccolo grande amore“ sang und der Zeit eine ganz besonders schöne Atmosphäre verlieh.

  • Olivenbaum und Blick aufs Meer
  • Catering vor Kirche